08.03.11 14:22 Uhr
 229
 

Bereits über 3.000 Fans: Mark Zuckerbergs Hund hat nun eigene Facebook-Seite

Auf dem sozialen Netzwerk Facebook gibt es nun eine Fan-Seite mehr: Der Welpe von Chef Mark Zuckerberg höchstpersönlich ist nun eine "Person des öffentlichen Lebens".

Innerhalb von einer Stunde hatte der ungarische Schäferhund mehr als 3.000 Fans.

Auf der Seite des Hundes kann man viele private Fotos des Facebook-Gründers und seiner Freundin Priscilla Chan sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Facebook, Hund, Fan, Seite, Mark Zuckerberg
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2011 15:29 Uhr von Mimik
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und leute mit "verfälschtem" namen, werden gesperrt...
aber zumindest kann zuckerberg diese an dritte verkaufen und diese überhäufen ihn mit werbung :D
vielleicht landet der welpe auf eine hundefutterverpackung wenn ein gutes bild von dem auf dem profil ist...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?