08.03.11 14:12 Uhr
 628
 

Hat Pete Doherty betrunken einen Regensburger Plattenladen überfallen?

Der englische Skandalrocker Pete Doherty weilt derzeit in Regensburg, wo er tagsüber in einem Film mitspielt. Nachts scheint er jedoch das Städtchen unsicher zu machen.

Eine Zeugin will beobachtet haben, wie er nachts zusammen mit zwei anderen betrunkenen und englisch sprechenden Männern in einen Plattenladen eingebrochen ist: "Das war Doherty, ich hab’ ihn ganz klar erkannt", so die Frau.

Die Frau alarmierte die Polizei, die den Einbruch bestätigt, jedoch nicht den Namen Doherty. Es sei jedoch durchaus ein prominenter Täter im Verdacht, wobei es sich auch um einen Doppelgänger Dohertys handeln könnte - schließlich wurden diese auch für den Film gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Einbruch, Regensburg, Pete Doherty, Plattenladen
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?