08.03.11 13:27 Uhr
 363
 

Discovery-Astronauten lassen sich mit der "Star Trek"-Titelmelodie wecken

Die Astronauten der NASA-Raumfähre Discovery ließen sich an ihrem letzten Arbeitstag von der Titelmelodie der Serie "Star Trek" und den angepassten Eingangsworten Captain Kirks wecken.

"Space, the final frontier. These have been the voyages of the Space Shuttle Discovery", so lauteten die extra neu eingespielten Worte von William Shatner für die Astronauten.

Die Weckmusik wurde in einer allgemeinen NASA-Abstimmung bestimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Star, Star Trek, Astronaut, Discovery, Wecker
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie
"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2011 15:19 Uhr von Noseman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein bischen Spaß muss sein: Lustige Idee.
Kommentar ansehen
08.03.2011 19:41 Uhr von Jerry Fletcher
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: und warum hast du dann nicht das "original" (von der news) als video reingestellt?
sondern nur den sputligen vorspann der serie?

http://www.youtube.com/...

viel spass

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie
"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?