08.03.11 11:21 Uhr
 2.055
 

Stellengesuche bestätigen neue Xbox-Generation im Frühstadium

Drei Stellenausschreibungen von Microsoft haben erstmals die Arbeiten des Herstellers an einer neuen Konsolengeneration bestätigt. Das Unternehmen sucht nach einem Graphics Hardware Architect, Senior Architect and Performance Engineer sowie einem Senior Hardware Design Verification Engineer.

Sämtliche Positionen sollen die Entwicklung der neuen Konsole betreuen und zum Teil bereits an frühen Evaluationen bezüglich der Hardware-Komponenten teilnehmen. Es wird ersichtlich, dass Microsoft sich entgegen anderen Spekulationen erst in der Planungsphase zur neuen Konsolengeneration befindet.

Im Sommer 2010 hatte Microsoft angesichts der Veröffentlichung des Redesigns der Xbox 360 und dem anstehenden Marktstart der Bewegungssteuerung Kinect angekündigt, frühestens 2015 eine neue Konsole zu veröffentlichen. Möglicherweise ist diese Prognose passender als zunächst angenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain_Karacho
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox, Konsole, Generation
Quelle: www.looki.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2011 11:50 Uhr von X2010
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
na mal sehen wie viele macken das teil haben wird wen es aufen markt ist
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:46 Uhr von Suppen.Kasper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...wenn sie einen "Senior Hardware Design Verification Engineer" suchen, wird der hoffentlich schauen dass es nicht erneut so ein Fiasko gibt. :D
Kommentar ansehen
08.03.2011 13:21 Uhr von niveaupolizei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Ein Stellengesuch geht vom Arbeitsuchenden aus. Was MS dort veröffentlicht hat sind Stellenangebote.

Anders ausgedrückt: Das nette Unternehmen HAT Stellen, der nette XBOX-Entwickler SUCHT Stellen.

Kopfschüttel...
Kommentar ansehen
08.03.2011 14:16 Uhr von Captain_Karacho
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Beitrag: Ein ungewollter Rechtschreibfehler. Aus der Nachricht geht deutlich hervor, dass es sich dabei um ein Stellenangebot handelt, kein Gesuch.
Kommentar ansehen
09.03.2011 09:31 Uhr von Carn1feX616
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
2015? das kann und will ich eigentlich gar nicht glauben, zumal doch vorher schonmal irgendwo das gerücht umging das die neue xbox schon lange in entwicklung ist.

wenn es aber tatsächlich so sein sollte wird die zeit bis dahin seehr übel als zocker. die 360 wäre dann ja 10 jahre lang die "aktuellste" generation und die macht ja heutzutage schon langsam schlapp da sie z.B. Spiele wie Crysis 2 absolut ans Limit der Leistungsgrenzen bringen.

wäre aufjedenfall sehr schade jahre lang minderwertige uralt grafik ertragen zu müssen, während die möglichkeiten immer weiter fortschreiten
Kommentar ansehen
09.03.2011 21:39 Uhr von tehace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Carn1feX616: ne grafik von nem spiel das erst in 2 wochen rauskommt jetzt schon als "minderwertige uralt grafik" zu bezeichnen find ich lustig :D

bald kommt ja auch noch die unreal engine "3.975" :) sieht auch recht nett aus und soll die box auch angeblich "ausreizen"
Kommentar ansehen
14.03.2011 14:28 Uhr von Carn1feX616
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tehace: Ich bezeichne nicht die Grafik von Crysis 2 als schlecht, denn das ist sie nicht. Aber wenn die Xbox 360 noch weitere 5 Jahre die aktuellste Generation sein soll, dann kann sie technisch überhaupt nicht mehr mithalten im Vergleich zur PS3, deren Potential noch nicht ausgeschöpft ist aufgrund der besseren Hardware.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016