08.03.11 11:08 Uhr
 2.124
 

Genthin: Schießwart lieh psychisch krankem Mörder die Waffe (Update)

Am Donnerstagabend wurden auf einem Schießplatz bei Genthin in Sachsen-Anhalt die Leichen von drei erschossenen Menschen gefunden (SN berichtete). Am Montag sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Stendal Thomas Kramer, dass der 62-jährige Schießwart eine Waffe samt Munition dem 28-jährigen Täter übergeben hätte.

Diesen Sachverhalt belege eine Quittung, die vorliege und die Tatsache, dass die geliehene Pistole beim toten Täter gefunden wurde. Es wird vermutet, dass der psychisch kranke Täter über einen längeren Zeitraum seine Medikamente nicht einnahm und deshalb die Kontrolle über sich selbst verlor.

Der Täter erschoss den Schießwart, eine 44-jährige Frau und deren 25-jährigen Sohn, die beide nur zufällig dort waren. Nach der Tat richtete sich der Mörder in der Nähe von Haldensleben bei Magdeburg selbst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DieTuschelMuschel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Waffe, Schießstand, Psychose, Genthin
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2011 11:08 Uhr von DieTuschelMuschel
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2011 11:23 Uhr von S0u1
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor: Esst mehr Möhren !
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:01 Uhr von Pils28
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Vllt sollte man überlegen, ob man statt dem Umgang: mit Ballerspielen den Umgang mit Ballermännern endlich mal ein wenig strikter gestalten sollte. Damit meine ich keine neuen Gesetze, sondern Durchsetzung geltender.
Kommentar ansehen
08.03.2011 13:15 Uhr von GLX
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Woran: sollste das auch erkennen, ob der gegenüber ein am Sender hat? Ich denke das bei 2/3der Leuter die mir täglich übern Weg laufen....

Also er hat ja bezahlt für sein "verleihfehler"
Tragisch aber unter Menschen niemals auszuschliessen.
Kommentar ansehen
08.03.2011 13:31 Uhr von Snipergott
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Unfassbar: In meiner Ausbildung , hatte ich einen Kollegen der Psychisch Krank war. Und aus dem Grund sind wir (die ganze Klasse) nicht auf den Schießstand gegangen. Ich musste nach der Ausbildung die Waffensachkundeprüfung nach machen . (Bei dem Gleichen Ausbilder).
Er sagte mir Er Darf keinen ausgrenzen oder diskriminieren . Der Offizielle Grund das wir nicht Schissen waren war . Es ist keinen Schießbahn frei .
Ein Normaler Bürger der den Waffenschein hat zum Beispiel ein Jäger . Wen der Jäger Besoffen Auto fährt und wird erwischt ist auch der Waffenschein weg . Das hat was mit der Vertrauenswürdigkeit Zutun .Ich für meiner Seite aus bin immer Froh,wen ich im Dienst KEINE Schusswaffe tragen muss.

Sei es wie es ist ,das macht die Opfer auch nicht mehr Lebendig .
Kommentar ansehen
08.03.2011 13:34 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Solche Leute finden immer irgendeinen Weg.
Kommentar ansehen
08.03.2011 15:35 Uhr von Drenica08
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Offizielle Grund das wir nicht Schissen waren war . Es ist keinen Schießbahn frei ." / snipergott

es heißt immer noch scheißen, nicht schissen -.- ;)
Kommentar ansehen
08.03.2011 16:00 Uhr von Snipergott
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Klaus Ch. Wein @Drenica08: Jo da haste Recht . Ich musste noch nie die Waffe einsetzen. Und ich Danke Gott dafür.

Ich weiß, meine Rechtschreibung ist nicht gut. Übung macht ja bekanntlich Meister.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?