08.03.11 10:45 Uhr
 371
 

Bayerns Sozialministerin: Flüchtlinge zurück nach Afrika

Die bayerische Ministerin für Soziales, Christine Haderthauer, will Flüchtlinge aus Nordafrika wieder in deren Heimat zurückschicken. Es dürfe, so die Ministerin, nicht der Eindruck entstehen, dass wir alle Bürger Nordafrikas aufnehmen könnten.

Haderthauer betonte, dass es sich beispielsweise bei tunesischen Flüchtlingen um Wirtschaftsflüchtlinge handele. Es seien keine politisch Verfolgten, daher greife das Asylrecht auch nicht.

Von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich erhofft sich Haderthauer wichtige Weichenstellungen mit dem Ziel eine restriktiveren Asyl- sowie Integrationspolitik. So sei die Erhöhung des Nachzugsalters für Ehepartner um drei Jahre die beste Maßnahme gegen "Importbräute".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, Flüchtling, Afrika, Sozialminister
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!