08.03.11 10:26 Uhr
 18.134
 

"Porntourist": Seriöses Reisebus-Unternehmen hat mit Porno-Panne zu kämpfen

Das Reisebus-Familienunternehmen "Pommerntourist" hat jetzt mit einer kuriosen Porno-Panne zu kämpfen, die anfangs übersehen wurde.

Die Seite eines Reisebusses ziert der Name des Unternehmens. Sobald sich allerdings die hintere Tür vom Bus öffnet, wird aus "Pommerntourist" der Name "Porntourist".

"Wir haben das erst bemerkt, als uns Passagiere darauf aufmerksam machten. An diesem Bus kann man das leider gar nicht anders kleben, deshalb bleibt das erstmal so", sagte Beatrice Springmann (38), Inhaberin des Reisebus-Unternehmens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Porno, Unternehmen, Panne, Reisebus
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2011 10:38 Uhr von Rechthaberei
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Porntourist, das wäre ein guter Name für die: ständig so vielen Erotiknewsklicker hier.
Kommentar ansehen
08.03.2011 10:41 Uhr von -canibal-
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
ach hörts doch auf sind wir nicht alle "Porntouristen"...??

^^
Kommentar ansehen
08.03.2011 10:46 Uhr von Aviator2005
 
+33 | -0
 
ANZEIGEN
lol geile Werbung .. für lau...
Kommentar ansehen
08.03.2011 11:30 Uhr von muhschie
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Frage bleibt: Was ist ein Porntourist?
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:07 Uhr von Waterhouse
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
lol Fahren die auch in Thailand herum?
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:10 Uhr von davidflo
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@muhschie Bus voller Männer auf dem Weg nach Polen ;)
Kommentar ansehen
08.03.2011 13:52 Uhr von Snipergott
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist die Kaffeefahrt in den Puff. :)
Kommentar ansehen
08.03.2011 14:00 Uhr von MC_Kay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum? "An diesem Bus kann man das leider gar nicht anders kleben, deshalb bleibt das erstmal so"

Ich sehe sowohl vor als auch hinter dem Schriftzug sehr viel Platz, sodass man den Schriftzug entweder weiter nach hinten oder nach vorne kleben könnte.
Kommentar ansehen
08.03.2011 15:02 Uhr von Kappii
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
warum: sollten sie die Schrift versetzen? Damit ein paar Postpubertäre(BILD eingeschlossen) nicht mehr jedesmal davor stehen und "gnihihihihi porn tourist" sagen?
Kommentar ansehen
08.03.2011 18:18 Uhr von meganora
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bus: Ist doch Cool,malwas anderes
Kommentar ansehen
09.03.2011 00:48 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wer über sowasnoch lacht hat es nicht verdient: am leben bleiben zu dürfen.

laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig


was i.wie auf der strecke bleibt in dieser news:

wer zum teufel macht in pommern urlaub? :D

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?