08.03.11 10:22 Uhr
 3.364
 

Fußball: Joachim Löw soll 2012 Trainer vom FC Bayern München werden

Am gestrigen Montag wurde mitgeteilt, dass FC-Bayern-München-Trainer Louis van Gaal (59) nach dem Bundesliga-Saisonende 2010/2011 nicht mehr Trainer der Mannschaft sein soll. Mittlerweile wird ein Nachfolger gesucht und Jupp Heynckes (65) ist ein heißer Kandidat. (ShortNews berichtete).

Für die Saison nach 2012 steht allerdings bereits ein Wunschkandidat fest. "Angeblich soll es einen ganz anderen Wunschkandidaten für die Zeit nach 2012 geben. Dabei fiel an der Säbener Straße am Montag nicht zum ersten Mal der Name Joachim Löw, berichtet eine Internetzeitung.

Joachim Löw kann aber erst 2012 als neuer Trainer einspringen, weil er bis dahin Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Trainer, Joachim Löw
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2011 10:35 Uhr von spencinator78
 
+12 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2011 10:42 Uhr von Stadtaffe_84
 
+13 | -14
 
ANZEIGEN
deutsch: hat Höneß nicht gesagt er will unbedingt einen Trainer der auch gut Deutsch sprechen kann?
Da fällt Löw ja sowas von durch ^^
Kommentar ansehen
08.03.2011 10:49 Uhr von HBeene
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
Bestimmt ist der Name Jogi Löw gefallen Wen holen wir auf KEINEN Fall? Joachim Löw!

Da könnten sie ja gleich Klinsi wiederholen!

Nee nee...

Denke Heynckes kommt, bis Sammer frei wird! Der weiß zumindest wie Siegerpokale aussehen!

Wenn die Bayern nächstes Jahr im Champions League Finale sein wollen, dann müssen sie aber MÄCHTIG einkaufen! Genug Geld dürfte ja da sein, am Anfang dieser Saison wurde ja "gespart"...
Kommentar ansehen
08.03.2011 10:55 Uhr von Via-Chez
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Wie wär´s denn mit Hans Meyer ?? ?
Kommentar ansehen
08.03.2011 11:16 Uhr von Saikoro
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich würde sagen FAIL!
Kommentar ansehen
08.03.2011 11:17 Uhr von S0u1
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hans-Mayer wäre der Hammer :-P: Dann wäre der FCB mir sogar symphatisch ...
Kommentar ansehen
08.03.2011 11:50 Uhr von HansiHansenHans
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
die bayern wissen doch auch nicht so was se wollen: oder? der jupp war doch schon trainer von den bayern, der hat das interimsmäßig übernommen nachdem se den klinsmann gekickt haben. anstatt ihn zu behalten haben se van gaal geholt.


was geht in den bayernköpfen vor?
Kommentar ansehen
08.03.2011 11:53 Uhr von sicness66
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
fänd ich richtig gut. Nur ist die nächste Saison eine verlorene...
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:10 Uhr von HansiHansenHans
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@sicness66: Aus welchem Grund? Der Löw ist doch von der Art her wie der Klinsmann und den haben die Bayern gefeuert.
Kommentar ansehen
08.03.2011 13:14 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Hansi: Löw soll erst 2012 kommen also nach der näcshten Saison. in der soll Heynckes die Geschicke leiten.

Ich persönlich halte auf beide Trainer große Stücke aber glaube für den eingeschlagenen Weg (den sie meiner Meinung nach auch weitergehen sollten) halte ich zumindest Heynckes für den falschen
Kommentar ansehen
08.03.2011 13:54 Uhr von Fornax
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ HansiHansenHans: Löw hat aber ein "bisschen" Trainererfahrung, während Klinsmann absolut unerfahren war.
Kommentar ansehen
08.03.2011 14:05 Uhr von Hady
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Jogi Löw hat ja schon als Klinsmanns Co-Trainer beim sogenannten Sommermärchen die Hauptarbeit gemacht, während Klinsi andauernd im Flieger zwischen Frankfurt und Florida saß. Der Löw hat also in den letzten Jahren schon sehr viel Erfahrung als Trainer gesammelt - wenngleich die Arbeit als Bundestrainer wohl ein wenig anders ist als die eines Vereinstrainers.
Ich fänd den Löw nicht schlecht als FCB-Coach. Auf jeden Fall besser als der Sammer.
Kommentar ansehen
08.03.2011 14:37 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@HansiHansenHans: Klinsmann ist ein Projektmanager und kein Projektleiter.

Unter Löw spielt Deutschland seit 2006 auf einem konstant hohem Niveau Fußball. Er versteht es junge talentierte Spieler heran zu führen und diese auch zu integrieren.

Sicherlich sind einige Personalentscheidungen (Ballack, Frings, Kuranyi) diskussionswürdig, aber fehlen tun sie jetzt nicht.

Die sportlichen Erfolge mit Stuttgart und dem DFB sprechen für Löw. Über den Charakter lässt sich streiten. Aber kennt jemand von euch wirklich den Charakter von Hiddink, Schuster, Wenger oder Rijkaard (alles angebliche Kandidaten) im Tagesgeschäft ?
Kommentar ansehen
08.03.2011 16:00 Uhr von anderschd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unwahrscheinlich. Der passt auf gar keinen Fall. Sammer soll es werden.
Kommentar ansehen
08.03.2011 18:17 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Zodank: Lol was dämlicheres hab ich selten gelesen :) Aber dass es bei Bayern nur so von unsozialen asozialen Pennern wimmelt wirst ja socherlich namentlch belegen können.
Kommentar ansehen
08.03.2011 18:54 Uhr von Jakko
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@Jogi: MACH DEN SCHEISS NICHT UND GEH ZU DEN IDIOTEN !
Kommentar ansehen
08.03.2011 19:59 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran falsch? "steht allerdings bereits ein Wunschkandidat fest. "Angeblich soll"
...
Kommentar ansehen
08.03.2011 20:51 Uhr von ringella
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@S0u1: "Dann wäre der FCB mir sogar symphatisch ... "
Wir wollen ja nicht gleich übertreiben!!!
Kommentar ansehen
08.03.2011 23:49 Uhr von MR.3055
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nettes: Foto hat die BLÖD da erwischt XD
Kommentar ansehen
09.03.2011 00:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fette news: altaaaaaaaa

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?