08.03.11 10:11 Uhr
 1.976
 

Paparazzi erwischen Topmodel Gisele Bündchen im Bikini

Gisele Bündchen (30) hat vor kurzem ihrem kleinen Sohn Benjamin das Leben geschenkt.

Nun macht sie mit ihrem Ehemann Tom Brady (33) Urlaub in Rio de Janeiro. Dabei erwischten Paparazzi Gisele Bündchen, als sie es sich gerade am Pool gut gehen ließ.

Dabei hatte sie lediglich einen sehr knappen Bikini an, worunter ihr durchtrainierter Körper zum Vorschein kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bikini, Topmodel, Paparazzo, Gisele Bündchen
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2011 10:57 Uhr von Die-Tec
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also so Top sieht die jetzt auf den Bildern nicht aus, irgendwie zu Dirr.. achja vergass ist ja Model :)
Kommentar ansehen
08.03.2011 11:35 Uhr von hboeger
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Wieso dürr ? Aber das kann man doch nicht als dürr bezeichnen. Schon eher wohlproportoniert.
Kommentar ansehen
08.03.2011 11:55 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Einen verrückten Geschmack hast Du, die ist auf jeden Fall dürr. Frauen brauchen Kurven.
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:06 Uhr von Latif_069
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
DÜRR: boahhh das sieht ja aber mal mager aus. ein paar kilos mehr, würden ihr gut tun
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:11 Uhr von _-Chris-_
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Genau richtig: Nur schlanke Frauen sind sexy. Was will ich mit nem Wal im Bett ?
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:24 Uhr von CHR.BEST
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@_-Chris-_: Harpunieren? *g*
Kommentar ansehen
08.03.2011 12:27 Uhr von sc4ry
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach ja, es gibt ja nix zwischen dürr und megafett ... leute gibts.
Kommentar ansehen
19.05.2011 11:08 Uhr von EdvanSchleck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie ziemlich hässlich. Die Körperform wirkt eher wie von einem 13 jährigen Jungen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?