08.03.11 10:05 Uhr
 180
 

Al Pacino soll Steuerhinterziehung in Höhe von 190.000 Dollar begangen haben

Hollywoodschauspieler Al Pacino (70) wird nun der Steuerhinterziehung beschuldigt.

Dem amerikanischen Finanzamt soll er angeblich 190.000 Dollar schulden. Dies resultierte daraus, weil Pacino im Jahr 2008 und 2009 sein Einkommen nicht richtig angegeben haben soll.

Al Pacino teilte mit, dass er nichts davon wusste, da sein Manager normalerweise seine Finanzen regelt. Laut seiner Aussage hätte er niemals versucht Geld an der Behörde vorbeizuschmuggeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Steuer, Betrug, Steuerhinterziehung, Al Pacino
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?