07.03.11 18:38 Uhr
 10.528
 

Rosenmontagszug Köln: Ordnungskräfte wollten Prinz Poldi vom Wagen werfen

Einen lang gehegten Traum hat sich Lukas Podolski beim diesjährigen Rosenmontagszug in Köln erfüllt, als er auf einem Festwagen der Karnevalsgesellschaft "Rote Funken" mitfahren durfte. Beinahe wäre die Sache aber vom Traum zum Albtraum geworden, denn auf einmal sollte er wieder vom Wagen runter.

Ordnungskräfte des Festkomitees des Kölner Karnevals wollten den Nationalspieler und Liebling der Kölner Fußballfans mitten im Zug vom Wagen entfernen. Hierfür versuchten sie sich Zutritt zum bereits mitten im Zug fahrenden Gefährt zu verschaffen, doch Poldis Mitfahrer ließen dies nicht zu.

Angeblich soll die Anmeldung des kölschen Fußballprinzen auf dem Festwagen nicht ordnungsgemäß abgelaufen sein, deshalb hätte man einschreiten müssen. Als man zu Lukas Podolski aber nicht vordringen konnte, gaben die Ordnungskräfte auf und er konnte bis zum Ende auf dem Wagen verbleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Wagen, Lukas Podolski
Quelle: www.schlaunews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußballstar Lukas Podolski wegen versuchter Körperverletzung in Türkei angeklagt
Fußballer-Spruch des Jahres: Lukas Podolski für "Eier-Kraul"-Aussage nominiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2011 19:11 Uhr von Copak
 
+47 | -4
 
ANZEIGEN
Das waren bestimmt als Ordnungskräfte verkleidete Gladbacher.

[ nachträglich editiert von Copak ]
Kommentar ansehen
07.03.2011 19:13 Uhr von jackyX2007
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.03.2011 19:15 Uhr von Jakko
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Die Spinnen: die Narren
Kommentar ansehen
07.03.2011 19:26 Uhr von The_Outlaw
 
+31 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin: kein besonderer Fan vom Karneval, aber dass dieser Bürokratiewahn nicht mal vor einem Fest, wo man einfach seinen Spaß haben will, halt macht ist an Absurdität einfach nicht zu toppen.

Solche Beispiele wären mittlerweile meine erste Antwort, würde mich jemand fragen: Was ist für sie typisch deutsch?
Kommentar ansehen
07.03.2011 20:57 Uhr von wally611
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bei spass verstehen die keinen Spass....
Kommentar ansehen
07.03.2011 21:13 Uhr von meganora
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lukas: Da fährt er einmal mit und schon ist der Ärger da
Kommentar ansehen
07.03.2011 22:25 Uhr von Ginseng
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Saison Spaßvögel: Karneval ist eine ernste Sache, damit ist nicht zu spaßen!
Ich kann das ganze Jahr über lustig sein und brauch dafür kein Festkomitee.

/edit: Las es endlich Mittwoch werden, dann sitzen die ganzen Spießer wieder vor der Glotze und schauen RTL.

[ nachträglich editiert von Ginseng ]
Kommentar ansehen
07.03.2011 22:40 Uhr von Deejah
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
anscheindend kommt es bei shortnews nur drauf an ein paar sinnfreie Sätze umzuschreiben umd hier eine News zu posten... http://www.schlaunews.de?

Nachichten zu verbreiten heißt Wissen zu verbreiten. Leider verstehen das die meisten Menschen nicht ... viel Spass beim Entertainment ;)
Kommentar ansehen
07.03.2011 23:00 Uhr von edv-pm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn die Welt sonst keine Probleme hat... ähm als wenn und hätte...
Kommentar ansehen
08.03.2011 01:31 Uhr von HansiHansenHans
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
woz: im antrag wurd ein komma vergessen beim?

der ist damit nicht ornungsgemäß ausgefüllt...
Kommentar ansehen
08.03.2011 08:11 Uhr von wordbux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Karneval ist eine ernste Sache und solche Ungereimtheiten werden hart bestraft.
"Angeblich soll die Anmeldung des kölschen Fußballprinzen auf dem Festwagen nicht ordnungsgemäß abgelaufen sein, deshalb hätte man einschreiten müssen."

Soviel zum Fröhlichsein auf Kommando.
http://www.imagebanana.com/...
Kommentar ansehen
08.03.2011 09:37 Uhr von maniistern
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
DAZU NUR VOLLIDIOTEN: Aber mal was anderes wasn das für scheiß mit diesen Videos auf SN, das nervt haben keinen bock mir sowas aufzwingen zu lassen, der deck startet und macht nen riesen lärm, weg damit so macht Sn keinen spaß mehr!!!
Kommentar ansehen
08.03.2011 10:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nachdenken: Ist auch alles eine Haftungsfrage.
Stellt euch mal vor, Poldi fällt vom Wagen.
Der muss ja nicht mal sterben, wie der hier: http://nachrichten.t-online.de/...

Reicht ja schon, wenn er für den Rest der Saison ausfällt. Und dann? Werden die Kölner wohl kaum "Helau und Alaaf!" schreien.
Und wer zahlt? Der FC wohl kaum....Die Versicherung auch nicht, weil die Anmeldung ja nicht ordnungsgemäß ausgefüllt war....

Ist immer alles lustig, bzw. totaaal übertrieben. Bis was passiert.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußballstar Lukas Podolski wegen versuchter Körperverletzung in Türkei angeklagt
Fußballer-Spruch des Jahres: Lukas Podolski für "Eier-Kraul"-Aussage nominiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?