07.03.11 17:36 Uhr
 5.326
 

Polizist machte Postbotin mehrfach nackt die Tür auf

In Bochum hat ein Mann einer Postbotin mehrfach nackt die Tür geöffnet. Ein Gericht verurteilte den Polizisten jetzt zu 450 Euro Strafe wegen Exhibitionismus.

Der Richter räumte ein, dass es ein schwieriger Fall sei, der glücklicherweise nicht so oft vorkäme.

Der Anwalt des Polizisten verwies darauf, dass sich sein Mandant in seiner Haustür und somit in seinem Privatbereich befand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Framewire
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Polizist, nackt, Tür, Postbote, Exhibitionismus
Quelle: www.marler-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2011 17:36 Uhr von Framewire
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Hm... ich finde auch, dass es eine eher schwierige Frage ist. Zu Hause darf man ja wohl noch nackt rumlaufen. Aber gut, wenn dann die Postbotin klingelt, dann sollte man sich schon was umhängen.
Kommentar ansehen
07.03.2011 17:50 Uhr von Wurst_afg
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
was fürn Anwalt: es ist doch noch längst nicht alles erlaubt, was in den eigenen vier Wänden passiert.
Kommentar ansehen
07.03.2011 18:07 Uhr von Nebelfrost
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
ich werde nie verstehen was frauen eigentlich immer für ein problem mit dem anblick eines nackten mannes haben. selbst wenn er jetzt nicht der hübscheste wäre, aber dass eine frau jetzt derart davon geschockt oder traumatisiert ist, dass sie deswegen die polizei ruft, ist einfach nicht nachvollziehbar.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
07.03.2011 18:36 Uhr von JustMe27
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Lol King of Queens lässt grüßen^^
Kommentar ansehen
07.03.2011 19:30 Uhr von Atropine
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Nach dem: Rechtsverständnis des Anwaltes hätte der Polizit die Frau auch erschiessen oder missbrauchen können?! Der Beklagte hat ja schliesslich von seiner Wohnung aus gehandelt.
Kommentar ansehen
07.03.2011 19:35 Uhr von LocNar
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Dann stellt euch einfach mal vor, dass ihr ein Briefzusteller/Postbote wärt und euch würde diese Person

http://img.thesun.co.uk/...

ständig NACKT die Tür öffnen ^^

Wer würde keine Anzeige erstatten @Männer ;))
Kommentar ansehen
07.03.2011 19:59 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.03.2011 20:05 Uhr von LocNar
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Serverhorst32: Soso, bei euch nehmen eure Postbotinnen also ihre Töchter mit zur Arbeit ???

Aha. So etwas habe ich in den letzten 40+ Lebensjahren noch nie gesehen.

Um es in deine Worte zu fassen : Kinderarbeit gefährdet auch das Wohl von Kindern. Ok, dies war jetzt sarkastisch gemeint aber mal ehrlich... wie viele Briefzusteller haben ihren Nachwuchs dabei ?
Kommentar ansehen
07.03.2011 20:07 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Atropine: naja nackt rumlaufen is jetz bisschen was anderes als jemanden erschiessen^^

nach deiner logik wär es ja dnan auch verboten im eigenen esszimmer zu rauchen, in restaurants ist das ja auch verboten^^
Kommentar ansehen
07.03.2011 20:44 Uhr von Atropine
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Muss: man denn immer den "irony off" dingesn da reinschreiben, nur um die Leute hier nicht zum selber Denken zu nötigen?

Außerdem unterscheidet unser Rechtssystem das Ausüben diverser Handlungen im privaten und öffentlichen Raum. Und wenn jemand splitternackt zur Türe geht, ist es unter Umständen auch eine öffentliches Ärgernis, obwohl die Person physisch immer noch in den eigenen 4 Wänden war.
Kommentar ansehen
08.03.2011 08:31 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
aktiky: Das habe ich mir auch gedacht! Oder noch schlimmer, was wenn ein Kind an seiner Türe klingelt und er nackt die Türe öffnet und das Kind vergewaltigt.

Bei solchen Perversen muss man schnell tätig werden, damit nicht unschuldige Kinder darunter leiden :(
Kommentar ansehen
08.03.2011 09:23 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lock nar: Hier in Norwegen muss man als schüler mindestens ein mal in der schulzeit eine woche arbeitserfahrung sammeln.
Vllt kinderarbeit, aber das einfachste ist die alten bei dem arbeit dabeizusein.
Kommentar ansehen
08.03.2011 09:24 Uhr von xyr0x
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt wissen wir was Toto und Harry in Ihrer Freizeit machen :D

Soetwas muss doch einfach nicht sein als Polizist, egal ob Privatbereich oder nicht. Selbst privat sollten die Staatsdiener sich ordentlich behnehmen können.
Kommentar ansehen
08.03.2011 17:43 Uhr von engineer0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"the naked man": zuviel HIMYM gesehn?! ;-)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?