07.03.11 12:55 Uhr
 2.583
 

Oralsex-Fotos von Ke$ha: Bärtiger Mann ist nicht ihr Freund - Neue Fotos

Popstar Ke$ha machte in der Vergangenheit nicht nur durch ihre Hits wie "Tik Tok" auf sich aufmerksam sondern auch durch freizügige Fotos. Nicht alle wurden so freiwillig öffentlich wie jenes in der Badewanne.

Nun kommt ein wenig Klarheit in die Hintergründe der Oralsex-Fotos, die im Web gelandet waren und sie mit einem bärtigen Mann zeigen: Es handelt sich nicht um ihren Freund. Ke$ha ist aktuell Single. Sie steht aber durchaus auf bärtige, rundliche Männer, erklärt sie.

In der April-Ausgabe des Männermagazins "Maxim" wird Ke$ha wieder sehr freizügig zu sehen sein: Die Blondine posierte in teiltransparenter Unterwäsche.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Foto, Freund, Oralsex, Ke$ha
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2011 12:55 Uhr von get_shorty
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Diverse Fotos der jungen Frau gibt es auf der Quelle zu sehen. Ich finde die ja schon sehr attraktiv.
Kommentar ansehen
07.03.2011 15:44 Uhr von crzg
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Oralsex-Fotos? get_shorty get_a_life diese news hat nichts, auch nur ansatzweise mit ´Oralsex-Fotos´ zutun. Da sind 4 Bilder in unterwäsche für die maxim und das wars. wie kann so eine überschrift hier durchgehen bei SN, unfassbar einfach nur
Kommentar ansehen
07.03.2011 22:19 Uhr von gnzdlx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das hier schon Bericht:
http://yeeeah.com/...

Direct Link zum Foto:
http://yeeeah.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?