07.03.11 09:55 Uhr
 522
 

CeBIT: Game-Controller für das Gehirn

Die US-Firma Neurosky stellte auf der CeBIT ein Gerät namens "Mindwave" vor, welches Gehirnströme zur Steuerung von PCs erfasst. Dieses Mindwave-Gerät sieht aus wie ein Headset. Allerdings ist ein Sensor eingebaut, der ähnlich wie ein EEG Gehirnaktivitäten erfasst.

Das Gerät wird mit zwölf kleinen Spielen geliefert, u.a. dem Spiel "Zombie Pop!". Konzentriert man sich genügend, dann kann man mit reiner Gedankenkraft die Köpfe der dargestellten Zombies zum Platzen bringen. Die anderen Spiele sind weniger martialisch.

Die Idee ist nicht neu, beispielsweise hat auch die Firma Mattel ein ähnliches Gerät im Programm ("Mindflex"). Allen Geräten gemeinsam ist, dass in Wirklichkeit nur die Stärke der Gehirnströme erfasst wird. Tatsächlich Gedankenlesen ist mit ihnen nicht möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Framewire
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, Gehirn, Controller, CeBIT
Quelle: www.cnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben