07.03.11 06:09 Uhr
 156
 

USA: Mann wurde verhaftet, als er BHs für seine inhaftierte Freundin stahl

Der 29-jährige Johnnie B. ist verhaftet worden, nachdem er dabei erwischt wurde, wie er bei der örtlichen Filiale von Walmart zwei Büstenhalter klaute. Er soll die BHs in seine Hose gestopft haben. Der Mann sitzt im Rollstuhl, weil ihm ein Bein amputiert wurde.

Anscheinend wollte der Mann aus der Stadt Ocala, USA, ein besonderes Geschenk für seine Freundin, die in Kürze aus dem Gefängnis entlassen werden sollte, machen.

Die BHs kosteten jeweils sieben und 13 US-Dollar. Bei der Verhaftung hatte Johnnie 350 Dollar dabei, behauptete aber, dass es das Geld für die Miete war."Sie hat so viel für mich gemacht", sagte der Mann über seine Freundin. "Ich hatte das Gefühl, ich müsse sie unterstützen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Freund, Diebstahl, Büstenhalter
Quelle: www.abcactionnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2011 10:13 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Johnnie B. How much there is to see?
Just open your eyes and listen to me:
Steeling bras
will imprison your dumb ass
Oh was it worth it?
doing time for a chick.
Kommentar ansehen
07.03.2011 13:35 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hirnurz meiner Meinung nach hast du mit deinem Kommentar alle Hirn aus deinem Hirn gefurzt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?