06.03.11 13:02 Uhr
 85
 

Ski-Alpin: Felix Neureuther nach Fahrfehler ausgeschieden

Beim Weltcup-Slalom im slowenischen Kranjska Gora war für den deutschen Starter Felix Neureuther bereits im ersten Durchgang Schluss.

Bereits nach nur sieben Sekunden machte der 26 Jahre alte Partenkirchner einen schweren Fehler und nach 23 Sekunden fädelte er ein und schied aus.

Nach dem ersten Lauf liegt der Schwede Axel Baeck mit 0,01 Sekunden vor dem Italiener Manfred Mölgg. Dann folgt Andre Myhrer mit einem Rückstand von 0,02 Sekunden. Auf dem 20. Platz liegt nach dem ersten Durchgang Fritz Dopfer aus Garmisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski, Felix Neureuther, Alpin, Ausscheiden
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2011 13:02 Uhr von ringella
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist schon ärgerlich, wenn man nach nur 23. Sekunden einfädelt und dann ausscheidet. Ich wünsche ihm beim nächsten Lauf viel Glück.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?