06.03.11 12:20 Uhr
 2.593
 

Polen: Illegale Zigarettenfabrik mit 50 Tonnen Tabak ausgehoben

Eine illegale Zigarettenfabrik entdeckten jetzt polnische Ermittler in der Nähe von Warschau. In der Stadt Lazy beschlagnahmten die Beamten rund 50 Tonnen Tabak. Das gab die Polizei jetzt auf der eigenen Internetseite bekannt.

Insgesamt waren 150 Ermittler an der Großrazzia beteiligt. Bei der Aktion wurden 32 Personen verhaftet. Die Verdächtigen stammen aus osteuropäischen Ländern. Festgenommen wurde auch der Bandenchef.

Dem polnischen Fiskus gingen mit dem Verlust rund 25 Millionen Zloty (umgerechnet ca. 6,5 Millionen Euro) an Steuern verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Polen, Verhaftung, Tabak, Fabrik
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2011 14:42 Uhr von LocNar
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Lieber 50 Tonnen Tabak als 50 Tonnen Dope..... das treibt die Preise nach oben *hrhr*



^^
Kommentar ansehen
06.03.2011 14:55 Uhr von Jakko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Übles: gelump dass da hergestellt wird.
Kommentar ansehen
06.03.2011 15:16 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Um wieviel: wollen wir wetten das das Jin Ling war ? Schön eine von diesen Müllfabriken weniger.
Wie war das Zitat von Paris aus Voyager:
Rauchen ist eine schlechte Angewohnheit. Meine Spezies hat es vor Jahrhunderten Aufgegeben, als wir endlich kapiert haben, dass es uns umbringt."
Wir sind wohl noch nicht soweit :)
Kommentar ansehen
06.03.2011 16:17 Uhr von michida
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jing ling: waren es bestimmt nicht - die werden in russland in richtigen tabakfabriken hergestellt - fälschen lohnt da nicht - solche fälscher produzieren eher marlboro, l&m etc
Kommentar ansehen
06.03.2011 16:50 Uhr von muhkuh27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: 50 Tonnen CD Reste

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?