06.03.11 11:11 Uhr
 186
 

Fußball: Thomas Schaaf möchte mindestens bis 2012 bei Bremen bleiben

Obwohl es beim SV Werder Bremen sehr schlecht läuft, will Thomas Schaf nicht zurücktreten. Er möchte auch in der kommenden Saison weiter Trainer bei den Hanseaten bleiben.

Er sagte in der Bild am Sonntag: "Ich werde meinen Vertrag erfüllen. Es gibt für mich keinen Grund, die Dinge anders zu sehen. Ich bin sehr gern bei Werder, lebe sehr gern in Bremen und identifiziere mich voll mit dem Verein".

Sein aktueller Vertrag läuft bis 2012, über eine Verlängerung will er derzeit nicht nachdenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Vertrag, Bremen, Thomas Schaaf
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2011 11:11 Uhr von ringella
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob wenn es weiter so schlecht läuft auch die Vereinsführung an ihm festhalten will.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?