06.03.11 10:22 Uhr
 195
 

Genfer Autosalon: Citroën stellt mit dem Metropolis sein neues Flaggschiff vor

Auf dem Genfer Automobilsalon stellt der französische Automobilhersteller Citroën seine neue Luxusklasse erstmals in Europa vor. Prämiere hatte der Metropolis schon im vergangenen Jahr auf der Expo in Shanghai.

China soll nach Angaben von Citroën einer der Hauptabsatzmärkte für den 5,30 Meter langen und zwei Meter breiten Metropolis werden.

Ausgestattet wird der Franzose mit vielen technischen Innovationen sein. So ist er zum Beispiel mit einem Hydraktiv-Fahrwerk und einem Plug-In-Hybridantrieb ausgestattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Citroën, Autosalon, Hybridauto, Oberklasse
Quelle: auto.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2011 10:55 Uhr von nonotz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Prämiere

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?