06.03.11 10:14 Uhr
 1.321
 

Boxen: WM-Kampf des Jahres - Wladimir Klitschko trifft endlich auf David Haye

Boxer David Haye (30) hatte in der Vergangenheit die Klitschko-Brüder oft provoziert, jedoch kam es nie zum Boxkampf. Nun ist die Sensation perfekt. Wie der Manager von Wladimir Klitschko (34) bestätigte, findet der WM-Kampf zwischen Wladimir Klitschko und David Haye in diesem Sommer statt.

"Der Kampf steht zu 99 Prozent. Wir haben mit dem 25. Juni und dem 2. Juli zwei Termine. Als Kampf-Orte stehen in Deutschland die Stadien auf Schalke, in Dortmund und Kaiserslautern zur Wahl", teilte er mit. Der Vertrag ist mittlerweile festgelegt.

Haye und Klitschko erhalten jeweils 50 Prozent der Einnahmen und es gibt keinen Rückkampf. Sollte Wladimir Klitschko aus irgendeinem Grund ausfallen, muss Haye gegen seinen Bruder Vitali boxen. Haye zeigt sich zuversichtlich. Er teilte mit, dass er beide Klitschko-Brüder "zerquetschen" wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Kampf, Boxen, David, Wladimir Klitschko, David Haye
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2011 10:45 Uhr von Pilot_Pirx
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
toll: aber TV-Übertragung auf RTL???*kotz*
Kommentar ansehen
06.03.2011 11:01 Uhr von HBeene
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wers glaubt Denke nicht das Haye in Deutschland boxen wird...damit bleibt nur der 25.6. im Wembley Stadion übrig, da U2 oder Take That am 2.7. da ein Konzert geben!

Außerdem News von Bild und der Manager von Klitschko hat dies gesagt...abwarten bis von Hayes Seite was dazu kommt!

Lustig finde ich das wenn ein Klitschi ausfällt, der andere ran soll!

PS: Sind Sturm-SAT1 Kämpfe besser?
Kommentar ansehen
06.03.2011 13:39 Uhr von sicness66
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich verstehe es nicht: Verstehe den Klitschko-Hype nicht. Das sind 2 Ukrainer, die von Deutschen gemanaged werden. Warscheinlich gibt es eine so große Sehnsucht nach einem deutschen Schwergewichtsboxer, dass die Klitschkos als Substitute herhalten müssen. Ansonsten kann man diese überbordende Berichterstattung nicht nachvollziehen.

Oder warum kämpfen die nie in Kiew ?

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
06.03.2011 14:25 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, wenn der Klitschko wieder nur auf Distanz kämpft wirds ein echt langweiliger Kampf....
Jab, jab, jab, jab. jab, jab, jab.....
Kommentar ansehen
07.03.2011 19:08 Uhr von Nihilist76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe der Haye: bremst diesen Klitschko-Hype hier zu lande endlich mal und versohlt den Ukrainer.
Kommentar ansehen
08.03.2011 17:32 Uhr von backuhra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mal sehen: ob der Feigling Haye wieder den Schwanz einzieht. Ansonsten freu ich mich schon wenn der endlich auf den Brettern liegt.^^
Kommentar ansehen
10.03.2011 03:27 Uhr von Acun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube fest: an einen sieg von david haye.. er ist der kommende mann denke ich, der mal wieder bisschen frischen wind bringen kann, in diese öde klitschko alleinherrschaft. die kämpfen immer nur auf distanz, sicher die siege einheimsen. langweilig wie die kämpfen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?