05.03.11 18:24 Uhr
 1.024
 

Ohrenschmerzen können Erkrankungen an ganz anderer Stelle sein

Der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte in Neumünster hat nun drauf hingewiesen, dass Ohrenschmerzen nicht unbedingt eine Erkrankung am Kopf sein müssen.

Die Erkrankung kann auch auf eine Mandelentzündung hindeuten. Besonders Kinder könnten dies nur schwer beurteilen.

Bei Klagen der Kinder über Schluckbeschwerden, neben den Ohrenschmerzen, sollte ein Kinder- oder HNO-Arzt aufgesucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Arzt, Stelle, Schmerz, Ohr
Quelle: www.nwzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2011 22:25 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ach was :): ich hatte mal Ohrenjucken und dann ist der versoffen Junkie im Ersten Stock unter mir verreckt .....

?? meinten die sowas ?

:D Helau und Aloha

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?