05.03.11 16:11 Uhr
 69
 

Fußball/2. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel VfL Bochum gegen den Karlsruher SC

In einem weiteren Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der VfL Bochum und der Karlsruher SC mit 1:1 (0:0). 14.684 Fans sahen die Partie.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit fielen die Tore erst gegen Ende der zweiten Hälfte.

Zunächst ging der KSC durch Macauley Chrisantus in der 78. Minute in Führung. Acht Minuten später traf Chong Tese zum Ausgleich und Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum, Karlsruher SC
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?