05.03.11 16:03 Uhr
 55
 

Fußball/2. Bundesliga: Energie Cottbus überrollt den SC Paderborn

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der SC Paderborn gegen Energie Cottbus deutlich mit 0:5 (0:4). 5.027 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Quasi im Alleingang sorgte Nils Petersen für den Sieg der Cottbusser. Er erzielte insgesamt vier Tore (14. Minute, 19., 28./Strafstoß und 64./Handelfmeter). Marc-André Kruska traf in der 33. Minute zum zwischenzeitlichen 4:0.

Markus Palionis (Paderborn) musste nach einem Foul an Petersen (28.) den Platz verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Energie Cottbus, SC Paderborn
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2011 20:01 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht geht ja doch noch was in Richtung Aufstieg!

Peterson überragend, gut das sie mit ihm verlängert haben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?