05.03.11 14:50 Uhr
 430
 

ISS: Sauerstoffsystem erneut ausgefallen

Auf der internationalen Raumstation ISS hat es erneut Probleme mit dem Sauerstoffsystem gegeben. Der Sauerstoffgenerator "Elektron" ist aufgrund technischer Defekte erneut ausgefallen.

Für die Besatzung der Raumstation bestehe aber keine Gefahr betonte ein Sprecher des Flugleitzentrums. Die Reparaturarbeiten an dem Generator würden schnellstmöglich beginnen.

Der Sauerstoffgenerator "Elektron" stellt aus Wasser mit Hilfe der Elektrolyse Sauerstoff her und sei besonders störanfällig. Derzeit werde die Sauerstoffversorgung über Reserven sichergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Raumstation, Sauerstoff, Raumstation ISS
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2011 15:18 Uhr von betafab
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
na ja: is ja auch nich so wichtig, so ein sauerstoffsystem.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?