05.03.11 12:31 Uhr
 355
 

Google demonstriert eigenes Roboterauto - Auf TED-Konferenz Teilnehmer als Mitfahrer

An einem Roboterauto arbeitet Google schon seit längerem. Auf der TED-Konferenz wurde jetzt Konferenzteilnehmern die Möglichkeit zum Mitfahren in dem Google-Roboterauto gegeben.

Da die Testfahrt auf einem abgesperrtem Gelände stattfand, war dem Roboterauto die Streckenführung schon vor der Demonstration bekannt. Dies war notwendig, da keine Straßen als Orientierungspunkte zur Verfügung standen.

Seitens Google teilte man mit, dass man mit einem solchen Auto einen Teil zur Sicherheit auf den Straßen und zum Energiesparen für die Autozukunft beitragen wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Teilnehmer, TED-Konferenz, Roboterauto
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2011 14:02 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist vom Inhalt her nicht neu: http://www.stern.de/...

Der Bericht aus dem Stern ist von Oktober 2010 und gibt an, dass Googles fahrerlose Wagen schon zu dem Zeitpunkt mehrere tausend Kilometer gefahren sind und das auf öffentlichen Straßen. Verstehe deshalb nicht, warum die Demonstration für die TED auf geschlossenem Gebiet vorgenommen wurde.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?