05.03.11 09:46 Uhr
 4.112
 

Eigene BitTorrent-Plattform vom Chaos Computer Club gegründet

Laut einem Sprecher des Chaos Computer Club (CCC) wurde jetzt ein eigener BitTorrent-Tracker ins Leben gerufen, über den legale Daten getauscht werden können.

Ein Sprecher des CCC sagte, dass man dabei Urheberrechtsverletzung sehr ernst nehmen will. Über Torrent-Seiten werden immer noch die meisten Raubkopien verbreitet. Deswegen wird es auch nicht immer möglich sein, von CCC-Seiten aus so eine Verbreitung zu verhindern.

"Wir nutzen den Tracker zum Austausch von Open-Source-Projekten und von Videomitschnitten von unseren eigenen Veranstaltungen.", so der Sprecher. Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) hat schon angekündigt, den Tracker genau zu beobachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Plattform, BitTorrent, Chaos Computer Club
Quelle: www.gulli.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2011 10:20 Uhr von Chris9000
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hintergrundinfos hierzu: Hintergrundinfos hat fefe in seinem Blog zusammengeschrieben - sehr informativ:
http://blog.fefe.de/...
Kommentar ansehen
05.03.2011 14:15 Uhr von Ghostwriter63
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hat der CCC dabei auch daran gedacht ? "575.800 Abmahnungen im Wert von über 412 Millionen Euro verschickten Anwaltskanzleien im Auftrag von Rechteinhabern im Jahr 2010 wegen Urheberrechtsverletzungen an Nutzer von Internet-Tauschbörsen. Das geht aus der Jahresstatistik des Vereins gegen den Abmahnwahn und der Initiative Abmahnwahn-Dreipage hervor. Im Vergleich zum Jahr 2009 registrierten die ehrenamtlichen Statistiker 28,2 Prozent mehr Abmahnungen und Zuwächse in fast allen Bereichen."

Quelle: Netzwelt.de
Kommentar ansehen
05.03.2011 14:24 Uhr von Thingol
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@ghostwriter63: Der CCC ist sich dessen sehr bewusst, wie oben schon zu FefesBlog verlinkt zu erfahren ist, starten sie diesen Tracker auch deshalb weil sie auch bisschen drauf aus sind, dass jemand versucht die zu verklagen. Dann können sie vor Gericht mal ganz genau ausführen, warum ein BitTorrent-Tracker halt eben nicht illegal sein sollte, weil er keine illegalen Dinge vertreibt.
Kommentar ansehen
05.03.2011 14:55 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
solange man keine illegalen Inhalte anbietet: wo ist da jetzt das Problem?

CCC: "Wir nutzen den Tracker zum Austausch von Open-Source-Projekten und von Videomitschnitten von unseren eigenen Veranstaltungen.“
Kommentar ansehen
05.03.2011 15:08 Uhr von Ghostwriter63
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@U:R.Wankers: Das Problem liegt genau darin:

"Hackerclub hilft Raubkopierern: Der Chaos Computer Club hat einen populären BitTorrent-Tracker wiederbelebt. Informationen zu mehr als 58.000 Dateien werden über den Server bereits zur Verfügung gestellt, darunter sind auch Links auf aktuelle Kinofilme und Musikalben." Quelle: Spiegelonline.de

Es soll ja immer noch Internetuser geben die noch nie etwas vom Abmahnwahn gehört haben. Die freuen sich dann ganz besonders wenn für einen Film, oder Musikalbum ne Abmahnung für 980.-€ ins Haus flattert.
Und glaub mir, ich weiß wovon ich spreche!

Der Tracker an sich ist ja nicht illegal, aber vielleicht aber die ein, oder andere Datei die jemand uploadet.

Die Abmahnkanzleien reiben sich jetzt schon die Hände....

[ nachträglich editiert von Ghostwriter63 ]
Kommentar ansehen
05.03.2011 23:02 Uhr von Anilingustiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer da Urhebergeschützte Werke sich auf nicht ordnungsgemäße Wege ( ich hoffe die Formulierung ist korrekt ) besorgt ist doch selber Schuld.
Heutzutage weiß doch jeder das die Abmahnhaie nur darauf warten das man sich dort was besorgt.
@ Ghostwriter : wie dumm muss "Mensch" sein das diese Thematik an einem vorbeigeht. Die, die sich dort was besorgen, wissen genau was sie wollen. Ich kenne keinen der bis jetzt gesagt hat " Oh Tron habe ich von so einen Tracker, keine Ahnung wie, aber irgendwie habe ich den " ... Schwachsinn

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?