04.03.11 23:21 Uhr
 158
 

Lüdinghausen: Radfahrender Rentner von Pkw erfasst und getötet

Auf einer Straße nahe Lüdinghausen ist es zu einem Unfall mit tödlichen Ausgang für einen Beteiligten gekommen.

Nach Angaben der Polizei war ein 72-jähriger Mann im Begriff die Straße mit seinem Fahrrad zu kreuzen. Dabei wurde er von einem Pkw mit voller Wucht angefahren.

Der Rentner verstarb noch am Unfallort. Der Fahrer des Pkw zog sich keine Blessuren zu.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Rentner, Pkw, Lüdinghausen
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 23:21 Uhr von mcbeer
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Da hat der alte Herr bestimmt nicht geschaut, ob Verkehr auf der Straße ist. Anders kann ich mir das nicht erklären.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?