04.03.11 20:28 Uhr
 88
 

Düsseldorf: In Nordrhein-Westfalen ist 2010 die Zahl der Konkurse angestiegen

Das Landesamt für Statistik hat bekannt gegeben, dass sich 2010 in Nordrhein-Westfalen die Menge der Konkurse gegenüber 2009 um 6,1 Prozent erhöht hat. Knapp 40.000 Konkursanträge wurden gestellt.

11.521 Firmen gingen in die Insolvenz und 26.329 private Zahlungsunfähigkeitsanträge wurden gestellt.

Das ergibt Ansprüche im Wert von etwa 14,3 Milliarden Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Düsseldorf, Zahl, Insolvenz, NRW
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2011 02:38 Uhr von 1gnt23
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na gott sei dank: gehen die konkurse jetzt zurück. schließlich gibt es jetzt weniger die in die insolvenz gehen können...

das war ironie

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu:
Inzest unter Deutschen
Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?