04.03.11 19:21 Uhr
 87
 

Ski WM: Deutsche Herren-Langlauf-Staffel holt Medaille

Bei der nordischen Ski-WM in Oslo hat die Deutsche Langlauf-Staffel der Herren die Bronze-Medaille geholt. Jens Filbrich, Axel Teichmann, Franz Göring und Tobias Angerer platzierten sich auf der 4x10-Kilometer-Distanz hinter Norwegen und Schweden.

Die norwegische Mannschaft gewann die Disziplin zum sechsten Mal in Folge. Am Ende hatten die Sieger Martin Johnsrud Sundby, Eldar Rönning, Tord Asle Gjerdalen Petter Northug nach einer Zeit von 1:40:10 h 1,5 Sekunden Vorsprung vor dem schwedischen Quartett.

Für Axel Teichmann war dies möglicherweise das letzte Rennen seiner Karriere. Er nimmt bis zum Saisonende eine Auszeit, um sich nachher zu entscheiden, ob er auch im kommenden Winter im Weltcup starten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: