04.03.11 18:09 Uhr
 74
 

Ölpreise legen zum Wochenschluss wieder deutlich zu

Am gestrigen Donnerstag hatten die Ölpreise nachgegeben, nachdem Hugo Chávez, der Präsident von Venezuela, einen Friedensvertrag für Libyen präsentiert hatte. Allerdings gehen die Marktteilnehmer davon aus, dass dieser Vorschlag den Konflikt beilegen könnte.

So kletterten zum Wochenschluss am heutigen Freitag die Ölpreise wieder nach oben. Am frühen Freitagabend kostete ein Fass (159 Liter) Öl der Nordseesorte Brent (April-Kontrakt) 115,91 (Donnerstag: 114,79) US-Dollar.

Ein Barrel Öl der Sorte West Texas Intermediate wurde zu diesem Zeitpunkt mit 103,51 US-Dollar gehandelt, das waren 1,60 US-Dollar mehr als gestern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Brent, West Texas Intermediate
Quelle: www.finanznachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?