04.03.11 18:02 Uhr
 265
 

Phil Collins will mit der Musik aufhören

Der 60-jährige Rock-Veteran Phil Collins will seine Musikerkarriere endgültig beenden.

Zu seinem Abschied sagte Collins: "Ich glaube nicht, dass mich irgendwer vermissen wird" und er ergänzt "Es tut mir leid, dass ich so überaus erfolgreich war. Das hätte ich nicht gedacht."

Phil Collins war mal Schlagzeuger bei der Band "Genesis" und verkaufte über 150 Millionen Tonträger. Zu seiner Ausstiegsstrategie sagte er: "Ich werde in einen mysteriösen Fahrradurlaub gehen und niemals zurück kommen. Das wäre doch eine großartige Weise, die Geschichte zu beenden - oder nicht?"


WebReporter: Framewire
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Ausstieg, Genesis, Phil Collins
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Phil Collins: Konzertabsagen nach Sturz
Phil Collins Tochter gibt ihm Schuld für Magersucht und psychische Probleme
Sänger Phil Collins wäre an seinem Alkoholmissbrauch beinahe gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 18:02 Uhr von Framewire
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass er aufhören will. Er ist einer der großartigsten Musiker aller Zeiten. Vielleicht überlegt er es sich ja noch mal... in the air tonight...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Phil Collins: Konzertabsagen nach Sturz
Phil Collins Tochter gibt ihm Schuld für Magersucht und psychische Probleme
Sänger Phil Collins wäre an seinem Alkoholmissbrauch beinahe gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?