04.03.11 17:56 Uhr
 679
 

Zsa Zsa Gabor weigert sich, auch zweites Bein amputieren zu lassen

Die Schauspielerin Zsa Zsa Gabor weigert sich trotz dringendem Rat der Ärzte, auch ihr zweites Bein amputieren zu lassen.

Im Januar musste man der 94-Jährigen wegen Wundbrands das rechte Bein abnehmen. Nun hörte auch der Blutfluss ins linke Bein auf und Gabor ist wieder im Krankenhaus.

Ihr Mann, Prinz Frédéric von Anhalt, sagte, ohne eine weitere Amputation stünden ihre Überlebenschancen bei fünfzig Prozent.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bein, Amputation, Zsa Zsa Gabor, Prinz Frédéric von Anhalt
Quelle: www.telegraph.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?