04.03.11 16:59 Uhr
 94
 

Deutschland: Mehr als 70 Millionen Flugreisen im Jahr 2010 - Rekord

Das Statistische Bundesamt hat im vergangenen Jahr 71 Millionen Passagiere gezählt, die von deutschen Flughäfen ins Ausland flogen.Verglichen mit dem Krisenjahr 2009 bedeutet dies einen Anstieg um fast sechs Prozent oder 3,8 Millionen mehr Fluggäste.

Die beliebtesten Reiseziele waren die spanischen Balearen (mehr als vier Millionen Passagiere) und Kanaren (2,3 Millionen Fluggäste).

Bei den fast 17 Millionen Fernreisen führten die meisten in die USA (4,8 Millionen), Ägypten (1,4 Millionen), China und Vereinigte Arabische Emirate (beide 1,1 Millionen).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yanki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Reise, Ausland, Rekord, Statistisches Bundesamt, Flugreise
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
Statistisches Bundesamt: Ohne Einwanderer wäre Einwohnerzahl zurückgegangen
Statistisches Bundesamt: 265,5 Milliarden Euro für Bildung und Wissenschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
Statistisches Bundesamt: Ohne Einwanderer wäre Einwohnerzahl zurückgegangen
Statistisches Bundesamt: 265,5 Milliarden Euro für Bildung und Wissenschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?