04.03.11 16:41 Uhr
 190
 

Schminktipps vom Computer

Forscher eines Max-Planck-Instituts für Informatik haben eine Software entwickelt, die perfekte Schminktipps geben soll. Die Frau muss sich lediglich vor die Webcam des Rechners setzen.

Die Software greift auf eine Datenbank von 60 Frauengesichtern zurück, mit der dann das passende Make-up für die Probandin abgeglichen wird. Das perfekte Schminkergebnis kann sich die Frau dann auch gleich auf dem Bildschirm anschauen.

Die Software läuft mit den gleichen Algorithmen, welche Gesichter auch künstlich altern lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Framewire
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Computer, Gesicht, Tipp, Schminke
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Krefeld: Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 16:41 Uhr von Framewire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wissenschaftliche Ziel der MPI-Forscher ist es, realistischere Gesichtsbilder für Avatare im Bereich der Computergrafik zu entwickeln. Die Avatare sollen auch altern, Grimassen schneiden sowie Emotionen zeigen können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?