04.03.11 15:43 Uhr
 412
 

Dominante Sprachen und weniger gesprochene Sprachen können koexistieren

Der Erhalt von kaum oder wenig gesprochenen Sprachen ist aus kultureller Sicht sehr wichtig. Diesbezüglich werden unter anderem auch politische Entscheidungen getroffen, die den Erhalt bedrohter Sprachen sichern sollen. Ein mathematisches Modell könnte die Entscheidungsfindung zukünftig etwas vereinfachen.

Wissenschaftler der Universität Santiago de Compostela in Spanien haben ein mathematisches Modell entwickelt, mit dem sich belegen lässt, dass eine dominante Sprache (in diesem Fall Kastilisch) die weniger gesprochenen Sprachen (in diesem Fall Galizisch) nicht zwangsläufig verdrängen wird.

Die Forscher untersuchten dabei die Anzahl der jeweiligen Sprecher einer Sprache, sowie den Verwandtschaftsgrad der beiden Sprachen und historische Aufzeichnungen. Demnach kann schon eine 40-prozentige Ähnlichkeit zwischen den Sprachen ausreichen, um beiden das Weiterbestehen sichern zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Wissenschaft, Sprache, Mathe, Linguistik
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 15:43 Uhr von alphanova
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Ergebnisse stehen konträr zu früheren Studien, aus denen hervorging, dass die dominante Sprache die schwächere Sprache verdrängen wird.
Kommentar ansehen
04.03.2011 16:00 Uhr von Omertabam
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.03.2011 16:04 Uhr von Getschi2.0
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gute News, Gut geschrieben, gute Quelle. Warum zwei Minus?

@Omertabam:
Klickst du dich heute durch alles News um das zu posten?
Kommentar ansehen
04.03.2011 16:14 Uhr von Omertabam
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Getschi2.0: Ja ich lese mir ALLE News durch aber zeig mir mal die anderen News, wo ich mich genauso geäußert habe... Meeep...

[ nachträglich editiert von Omertabam ]
Kommentar ansehen
04.03.2011 20:19 Uhr von Deathmachine
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie immer Eine sehr umfangreiche, interessante und dennoch verständliche News von alphanova - und wie immer Leute, die zu faul zum lesen von Nachrichten sind, die länger als 3 Zeilen fassen.
Kommentar ansehen
04.03.2011 20:31 Uhr von azru-ino
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ah scheisse: wann stirbt denn das sächsisch aus

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?