04.03.11 15:23 Uhr
 683
 

Spaß-Guerilla: Guttenberg-Persiflagen auf Facebook

Nachdem die Facebook-Gruppe "Wir wollen Guttenberg zurück" auf etwa 550.000 Mitglieder anwuchs und dort einige Mitglieder "Montagsdemos" wie in der DDR oder die Verleihung der Ehrendoktorwürde fordern, formiert sich eine Spaß-Guerilla.

Zahlreiche neue Facebook-Gruppen sind entstanden, die irgendeine prominente Person wieder zurück haben wollen. Zum Beispiel "Wir wollen Gutenberg zurück" (Buchdruckerfinder). Aber auch Jesus, Elvis, Uwe Barschel, F. J. Strauß und Dumbledore (H. Potters Schuldirektor) werden zurück gefordert.

Auf der "Wir wollen Bismarck zurück"-Seite schrieb einer: "Schon alleine aufgrund seiner geschmackvollen Art sich zu kleiden (man beachte die stylische Pickelhaube) wäre Herr von Bismarck eine exzellente Wahl für den Posten des Verteidigungsministers"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Framewire
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Facebook, Karl-Theodor zu Guttenberg, Spaß, Plagiat, Guerilla
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl-Theodor zu Guttenberg: "Habe mich für ein politisches Amt disqualifiziert"
Karl-Theodor zu Guttenberg zu US-Wahl: "Weckruf für die Eliten in Europa"
Karl-Theodor zu Guttenberg gibt CSU einen Korb: Horst Seehofer will ihn zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 15:23 Uhr von Framewire
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Na sauber Jungs und Mädels. Ich finde lustige Aktionen immer gut. Mal sehen, was der Spaß-Fraktion noch so alles einfällt :-)
Kommentar ansehen
04.03.2011 15:52 Uhr von Oberhenne1980
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Dodo wurde vergessen. Der Dodo ist ja mal viel wichtiger als Dumbledore.

Ausserdem, um zum Feierabend hin etwas klugzuscheissen,
Gutenberg hat mitnichten den Buchdruck erfunden, sondern lediglich selbigen mit der Erfindung der beweglichen Lettern "massenmedientauglich" gemacht.
Kommentar ansehen
04.03.2011 17:57 Uhr von einsprucheuerehren
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
is ja gut jetzt: langsam wirds lächerlich.
Kommentar ansehen
05.03.2011 08:52 Uhr von Karma-Karma
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Lächerlich ist und bleibt lediglich diese Anbetung Guttenbergs, als wäre er der Messias höchstpersönlich. Da ist jeder Gegenwind herzlich Willkommen! http://www.paramantus.net/... Mehr davon bitte! *g*
Kommentar ansehen
05.03.2011 11:36 Uhr von Frechdachs7001
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
irgendwann: ist einfach mal gut...
sicher ..der herr hat nen sehr großen fehler gemacht
der auch nicht so schnell verzeihbar ist
aber deswegen zum gespöt für alle gemacht zu werden
das hat kein mensch verdient
und das hat auch nichts damit zu tun ob man in der öffentlichkeit steht
hier wird einfach ein mensch kaputt gemacht

es gibt andere themen die wichtiger sind um dadrüber zu diskutieren oder apps für zu erstellen werbefilme uws

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl-Theodor zu Guttenberg: "Habe mich für ein politisches Amt disqualifiziert"
Karl-Theodor zu Guttenberg zu US-Wahl: "Weckruf für die Eliten in Europa"
Karl-Theodor zu Guttenberg gibt CSU einen Korb: Horst Seehofer will ihn zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?