04.03.11 13:31 Uhr
 378
 

Wer eine NGP ohne 3GS kauft, bekommt auch keine GPS-Funktion

Sonys kommender Handheld wird in zwei verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommen. Einmal wird es eine Version mit 3G- und WLAN-Funktion geben und einmal wird eine abgespeckte Version mit WLAN-only käuflich zu erwerben sein.

Der Unterschied zwischen den Versionen ist, dass nur das 3G-Modell auch über einen GPS-Sensor verfügen wird. Wodurch Besitzer der WLAN-only Ausführung theoretisch unterwegs keine Standortbestimmung durchführen können.

Es gibt allerdings auch eine Alternative. Mithilfe von Skyhook wird es möglich sein, die WLAN-Hotspots in der Umgebung abzuscannen und so seine Position in etwa doch ermitteln zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: V-Rodlesberger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Funktion, GPS, NGP, 3GS, PlayStation Portable 2
Quelle: www.next-gamer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 13:31 Uhr von V-Rodlesberger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ein Smartphone besitzt, weiß wie nützlich 3G sein kann und wird sich sicherlich nicht mit der Light-Funktion zufrieden geben. Die alles entscheidende Frage wird allerdings sein wie viel Sony für dieses technische Upgrade verlangt.
Kommentar ansehen
04.03.2011 13:46 Uhr von V-Rodlesberger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Es müsste "3G" heißen und nicht "3GS" - ShortNews sollte das eigentlich ändern aber naja...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?