04.03.11 09:06 Uhr
 333
 

Fußball: Philipp Bargfrede wünscht sich einen Sieg für den SV Werder Bremen

Für eine richtige Geburtstagsfeier hat Philipp Bargfrede derzeit keine Zeit. Der Mittelfeldspieler vom SV Werder Bremen steckt derzeit mit seinem Team im Abstiegskampf. Daher äußert er einen ganz besonderen Geburtstagswunsch.

Drei Punkte sollen es sein am Sonntag beim Auswärtsspiel in Freiburg und vielleicht klappt es dann ja auch mit dem ersten Tor in der Bundesliga. In 44 Spielen blieb der jetzt 22-Jährige bislang ohne Treffer.

Die Hoffnung auf einen Dreier begründet Bargfrede gegenüber der Kreiszeitung "Syke" mit dem Spiel gegen Bayer Leverkusen am vergangenen Wochenende. Aus einem 0:2 machten die Bremer in der letzten Viertelstunde ein 2:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kreiszeitung
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Sieg, SV Werder Bremen, Philipp Bargfrede
Quelle: www.kreiszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 10:02 Uhr von doso99
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sonst nicht? haha
Kommentar ansehen
04.03.2011 10:03 Uhr von masteroftheuniverse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach ne wer hätte das vermutet..
Kommentar ansehen
04.03.2011 10:27 Uhr von mcbeer
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich: wünsche mir den Abstieg. Mit einem Schleifchen drum.
Kommentar ansehen
04.03.2011 11:46 Uhr von cm23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unnötige News!!! Jetzt kommen wahrscheinlich vor jedem Spieltag ein paar hundert News mit dem Inhalt "Spieler X wünscht sich einen Sieg seines Teams"...

OK, die haben zwar nicht alle Geburtstag, aber wünschen tun sie sich´s wahrscheinlich trotzdem.
Kommentar ansehen
04.03.2011 11:46 Uhr von FCS1903
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Fussballer wünscht sich also einen Sieg für das eigene Team. Das ist natürlich was ganz besonderes
Kommentar ansehen
04.03.2011 12:38 Uhr von film-meister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst für mich als Bremer: ist das mit Abstand die blödeste News überhaupt. Wir wollen bestimmt verlieren, damit Freiburg in die Euro-League kommt.....man man man.....
Kommentar ansehen
04.03.2011 13:08 Uhr von maretz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weitere: news:

t. schaaf wünscht sich einen Sieg
k. Alohfs wünscht sich einen Sieg
T. Wiese wünscht sich einen Sieg
[hier die weiteren Werder-Spieler & Vereinsmitglieder einsetzen]

H. Meyer wünscht sich einen Sieg (der aus der Ostkurve im mittleren drittel!).
J. Müller wünscht sich einen Sieg (Nord-Tribüne)
[hier bitte selbstständig weitere x tausend Werder-Besucher einfügen]

Wenn ich für alle die ne News schreibe - bekomme ich dann auch was geschenkt?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?