04.03.11 07:15 Uhr
 430
 

Sachsen: Storch nimmt Auto einer Frau in Beschlag und hackt nach ihr und ihren Kindern

Eine Begegnung der besonderen Art hatte jetzt eine Frau aus den sächsischen Grossenhain. Als sie mit ihren Kindern zum Auto wollte, stand ein Storch auf dem Autodach.

Der Vogel ließ sich auch nicht von ihr vertreiben und hackte nach ihr und auch nach ihren Kindern. Sie musste die Polizei rufen.

Dieser gelang es dann auch, das Tier vom Auto zu vertreiben. Warum der Storch sich dieses Auto ausgesuchte und es verteidigte ist unklar. Ein Sprecher der Polizei sagte: "Gebrütet hat er nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Auto, Tier, Sachsen, Storch
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 09:10 Uhr von DeepForcer
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
für sowas die Polizei rufen...der hätte von mir eins mit der Schaufel drüber bekommen und gut ist.....
Kommentar ansehen
04.03.2011 10:29 Uhr von Seridur
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
vielleicht: ein westdeutscher storch der vom saechsischen akzent erzuent ward.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?