04.03.11 07:01 Uhr
 5.203
 

Genfer Autosalon: Schweizer Studie sieht aus wie Auto von Homer Simpson

Auf den Genfer Autosalon stehen nicht nur die neusten Serienmodelle der Hersteller. Auch Designer können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. So auch der Designer Franco Sbarro.

Der 72 Jahre alte Schweizer präsentiert eine Fahrzeug-Studie, die sehr stark an einen Entwurf von Homer Simpson in der Folge "Ein Bruder für Homer" erinnert.

Auch im vergangenem Jahr stellte der Schweizer eine Fahrzeug-Studie vor, die nicht dem normalem Durchschnitt entsprach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Studie, Genfer Auto-Salon, Homer Simpson
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2011 08:08 Uhr von Sopha
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
naja, ungefähr soweit das es auch vier Räder hat...

Reißerischer Titel...
Kommentar ansehen
04.03.2011 08:31 Uhr von Hirnfurz
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich hab erst gelesen: "Schweizer Auto sieht aus wie Homer Simpson" :D
Kommentar ansehen
04.03.2011 08:44 Uhr von maxyking
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
schweizer können eben keine autos designen: siehe rinspeed, da heist auch immer ohhh toll siht aber immer aus wie hin ge ko**** und hin ge*******
Kommentar ansehen
04.03.2011 09:37 Uhr von Costaa
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
kann sich der zeichner von Simpsons über Patent verletzung freuen =)