03.03.11 22:04 Uhr
 87
 

Internationale Raumstation: "Discovery"-Besatzung beendet Außeneinsatz erfolgreich

Am gestrigen Mittwoch hat die "Discovery"-Besatzung ihren zweiten und auch letzten Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation absolviert.

Alvin Drew und Steve Bowen verließen die ISS um 16.42 Uhr (MEZ). Rund sechs Stunden später kehrten sie nach erfolgreicher Erledigung der Arbeiten in die Raumstation zurück.

Die Astronauten haben unter anderem alte Geräte und nicht mehr benötigtes Isoliermaterial von der ISS in die Ladebucht der Raumfähre gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Raumstation, Discovery, Raumfähre, Besatzung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?