03.03.11 19:22 Uhr
 1.625
 

Aus für Mitsubishis Kult-Sportwagen "Lancer Evolution"

Mitsubishis Allrad-Sportwagen Lancer Evolution fällt der Marken-Entwicklung des japanischen Herstellers zum Opfer. Wie Gayu Eusegi, Global Product Director von Mitsubishi, abseits der Mikrofone auf dem Genfer Autosalon mitteilte, wird so bald kein neuer "Evo" kommen.

Diese Aussage überrascht nicht nur die vielen Fans des Kult-Sportwagens - sondern auch Sprecher des eigenen Unternehmens. Trotz der klaren Ansage von Eusegi, dass der aktuelle Evolution X wohl der letzte seiner Art sein werde, verlegte man sich heute auf Schadensbegrenzung.

Man überlege derzeit noch, wie ein neuer Evo aussehen könne, hieß es von Unternehmensseite. Im Umkehrschluss heißt das natürlich auch: Ein Nachfolger für den Evo X steht noch nicht in den Startlöchern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nuklearwanze
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sportwagen, Evolution, Kult, Mitsubishi
Quelle: vanishingpoint.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 20:04 Uhr von Showtime85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja mitsubishi das wars dann wohl: da werden viele auf subaru wechsel...
Kommentar ansehen
03.03.2011 20:28 Uhr von Benno1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll: denn der Quatsch?!
Kommentar ansehen
03.03.2011 22:29 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was is mit den Asiaten los ? S2000 = EINGESTELLT
CIVIC TYPE R = EINGESTELLT
RX 8 = EINGESTELLT
LANCER EVO = Nun auch wohl eingestellt


Was ist los bei denen ??? Die ganzen schönen Sportflitzer
gehen den Bach runter und es werden langweilige 0815 Kisten gebaut.
Kommentar ansehen
04.03.2011 09:04 Uhr von karmadzong
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tuvok: der RX-8 ist nicht eingestellt sondern aufgrund der verschärften Abgasnormen nur nicht mehr auf dem europäischen markt erhältlich

und der Nachfolger scharrt bereits mit den Hufen ^^
Kommentar ansehen
04.03.2011 09:22 Uhr von weg_isser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden sie wohl ein großen Teil der jungen Kundschaft verlieren, ob das so recht überlegt war.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?