03.03.11 19:13 Uhr
 1.484
 

E10-Chaos: Rainer Brüderle verlangt Aufklärung

Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (CDU) plant einen "Benzin-Gipfel": "Fakt ist, dass die Verbraucher völlig verunsichert sind.", so Brüderle.

Brüderle möchte das Einführungs-Chaos rund um den E10-Sprit aufklären. Zusammen mit allen Beteiligten möchte er für Klarheit sorgen.

Die Industrie müsse der Bundesregierung ihr weiteres Vorgehen erläutern, meint Brüderle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: peterzwegert
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chaos, Aufklärung, E10, Rainer Brüderle
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 19:26 Uhr von peterzwegert
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wundert micht nicht, dass Brüderle nach aufklärung beim sprit dürstet.
Kommentar ansehen
03.03.2011 19:53 Uhr von MC_Kay
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Das Gebäude der EU in Brüssel damit vollaufenlassen und dann anzünden. Haben wir beide Probleme beseitigt. :D
Kommentar ansehen
03.03.2011 20:08 Uhr von v6avant
 
+31 | -0
 
ANZEIGEN
Von wegen verunsichert! Der Verbraucher will diese scheiß Bio-Brühe nicht!
Das die da oben das nicht peilen, verunsichert mich....