03.03.11 16:47 Uhr
 1.324
 

Die "Göttinnen" von Charlie Sheen packen aus

Die zwei Mitbewohnerinnen von Charlie Sheen, die er seine "Göttinnen" nennt, haben jetzt in einem Interview einen Einblick in die ungewöhnliche Wohngemeinschaft gewährt.

Das Pornosternchen Bree Olson und das ehemalige Kindermädchen Natalie Kenly sagen, dass sie "alles tun, was Charlie von uns verlangt". "Unser Bett ist groß genug für uns drei, also wechseln wir uns beim Schlafen in der Mitte ab", so Kenly.

´Wir drei befinden uns in einer Beziehung, aber wenn Charlie mal außerhalb dieser was unternehmen und seine sexuellen Wünsche ausleben will, soll er das tun", sagen die beiden. "Wir sehen das sehr entspannt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beziehung, Charlie Sheen, Pornodarsteller
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlie Sheen: "Ich weiß, wer in Hollywood noch HIV-positiv ist"
Jack Black nennt Donald Trump einen "Charlie Sheen auf Crack"
Charlie Sheen nach Korb von Rihanna: "Oh, diese Schlampe!"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 18:30 Uhr von Marky
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Da wird man ja: schon beim lesen geil :D

Hach menno ..... ^^
Kommentar ansehen
03.03.2011 18:33 Uhr von FischLiKuh
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Daran: sollten sich die supereifersuchtigen Egomanen mal ein Beispiel nehmen.
Und damit meine ich Männlein und Weiblein!
Kommentar ansehen
04.03.2011 00:12 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Krank: Tja, der Typ war und ist einfach nur krank in der hohlen Birne.
Aber dem ist auch nicht mehr zu helfen.
Kommentar ansehen
04.03.2011 11:09 Uhr von Kakerl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der mann braucht: eine drogen/therapie

andererseits... lebt er wohl den Traum vieler Männer

Two and a half men ist wohl biographisch, nur in abgeschwächter form.

ich bin gespannt wie lange sein körper das noch packt.
Kommentar ansehen
14.03.2011 14:41 Uhr von weg_isser
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser verdammte Glückspilz! Die Welt ist so ungerecht... :-(


Sicher wird er nicht mehr lange unter uns weilen, aber lieber 50 Jahre intensiv gelebt, als 90 Jahre rumvegetieren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlie Sheen: "Ich weiß, wer in Hollywood noch HIV-positiv ist"
Jack Black nennt Donald Trump einen "Charlie Sheen auf Crack"
Charlie Sheen nach Korb von Rihanna: "Oh, diese Schlampe!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?