03.03.11 16:31 Uhr
 307
 

Erste persönliche Erklärung: Guttenberg will weiterhin in der CSU aktiv bleiben

Nach seinem Rücktritt ließ Ex-Verteilungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg in einer persönlichen Erklärung verlauten, dass er seiner Partei - der CSU - auch weiterhin treu bleiben will.

Trotz drohenden strafrechtlichen Ermittlungen gegen ihn, möchte er sich weiterhin politisch engagieren: "Oberfranken werde ich aber nicht im Stich lassen. Ebenso wenig meine politische Heimat, die CSU."

Guttenberg möchte in seinem ehemaligen Wahlkreis Kulmbach mit eigenen finanziellen Mitteln ein Bürgerbüro mit einem Vollzeitangestellten einrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CSU, Karl-Theodor zu Guttenberg, Erklärung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl-Theodor zu Guttenberg warnt vor "twitternden Schachtelteufel" Donald Trump
Karl-Theodor zu Guttenberg: "Habe mich für ein politisches Amt disqualifiziert"