03.03.11 16:31 Uhr
 307
 

Erste persönliche Erklärung: Guttenberg will weiterhin in der CSU aktiv bleiben

Nach seinem Rücktritt ließ Ex-Verteilungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg in einer persönlichen Erklärung verlauten, dass er seiner Partei - der CSU - auch weiterhin treu bleiben will.

Trotz drohenden strafrechtlichen Ermittlungen gegen ihn, möchte er sich weiterhin politisch engagieren: "Oberfranken werde ich aber nicht im Stich lassen. Ebenso wenig meine politische Heimat, die CSU."

Guttenberg möchte in seinem ehemaligen Wahlkreis Kulmbach mit eigenen finanziellen Mitteln ein Bürgerbüro mit einem Vollzeitangestellten einrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CSU, Karl-Theodor zu Guttenberg, Erklärung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl-Theodor zu Guttenberg: "Habe mich für ein politisches Amt disqualifiziert"
Karl-Theodor zu Guttenberg zu US-Wahl: "Weckruf für die Eliten in Europa"
Karl-Theodor zu Guttenberg gibt CSU einen Korb: Horst Seehofer will ihn zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 22:08 Uhr von jupiter12
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Abwarten, erst mal die Anklagen abwarten und dann weiter sehen.

Wenn es fuer die Buerger gut laeuft, bleibt KT Privatmann.
Kommentar ansehen
04.03.2011 00:22 Uhr von EifelundArdennen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die CSU wäre gut: beraten, den Herrn zu Guttenberg aus der Partei auszuschließen. Wer selbst nicht weiß, was in seiner
Doktorarbeit geschrieben steht, ist nicht würdig in einer Partei Mitglied zu sein.
Kommentar ansehen
04.03.2011 00:50 Uhr von sabun
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In der CSU aktiv bleiben will er sein Doktor nochmals machen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl-Theodor zu Guttenberg: "Habe mich für ein politisches Amt disqualifiziert"
Karl-Theodor zu Guttenberg zu US-Wahl: "Weckruf für die Eliten in Europa"
Karl-Theodor zu Guttenberg gibt CSU einen Korb: Horst Seehofer will ihn zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?