03.03.11 15:40 Uhr
 619
 

Kylie Minogue bricht im TV in Tränen aus

Pop-Sängerin Kylie Minogue musste bei einem TV-Interview das Studio verlassen, weil sie in Tränen ausbrach, als man sie über ihre überstandene Krebserkrankung befragte.

Die Sängerin feierte erst kürzlich ihre fünfjährige Heilung und wurde sehr emotional als sie von ihrem Kampf gegen den Krebs erzählte.

Als sie sich wieder gesammelt hatte, kam sie zurück und führte das Interview zu Ende.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Interview, Fernsehen, Popstar, Kylie Minogue, Krebserkrankung
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Liebe ist Liebe": Ohne Homo-Ehe will Kylie Minogue in Australien nicht heiraten
Kylie Minogue singt beim 90. Geburtstag der Queen
Kylie Minogue streitet sich mit Kylie Jenner um Namensrechte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 16:06 Uhr von LhJ
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
doll und weil sie ein Star ist, ist das natürlich besonders erwähnenswert.
Meine Oma hatte auch Krebs, hat ihn besiegt und ist dann an einer anderen Krebsart gestorben.
Kriegt sie ne News?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Liebe ist Liebe": Ohne Homo-Ehe will Kylie Minogue in Australien nicht heiraten
Kylie Minogue singt beim 90. Geburtstag der Queen
Kylie Minogue streitet sich mit Kylie Jenner um Namensrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?