03.03.11 14:50 Uhr
 179
 

Tennis: Serena Williams konnte nach Notoperation die Klinik verlassen (Update)

Tennisstar Serena Williams musste sich zuletzt einer Notoperation unterziehen. Ärzte hatten bei ihr ein Hämatom festgestellt, das durch eine Lungenembolie hervorgerufen worden war.

Jetzt konnte die Tennisspielerin dass Krankenhaus wieder verlassen. "Ich weiß, ich werde okay sein, aber bete und hoffe, dass dies alles bald hinter mir liegt", so Williams.

Die 29-Jährige plant derzeit, ab dem Frühsommer wieder aktiv ins Tennisgeschehen einzugreifen. Für den Fed-Cup, der Mitte des kommenden Monats in Stuttgart stattfinden wird, muss die USA allerdings ohne sie planen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Update, Tennis, Klinik, Serena Williams, Notoperation
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/ Wimbledon: Serena Williams gewinnt gegen Jelena Wesnina
Tennis/Wimbledon: Serena Williams gewinnt gegen Annika Beck
Tennis/French Open: Garbiñe Muguruza gewinnt Endspiel gegen Serena Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/ Wimbledon: Serena Williams gewinnt gegen Jelena Wesnina
Tennis/Wimbledon: Serena Williams gewinnt gegen Annika Beck
Tennis/French Open: Garbiñe Muguruza gewinnt Endspiel gegen Serena Williams


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?