03.03.11 13:42 Uhr
 812
 

England: Tourist entdeckt in Klippen-Photo das Ebenbild der Jungfrau Maria

Die Urlauber Caroline und Stephen Gray gingen an der Küste Cornwalls spazieren und schossen ein paar Erinnerungsfotos.

Beim Anschauen der Bilder entdeckten sie auf einem Foto eine Gestalt mit Schleier und ausgebreiteten Armen.

Beide schwören dieses Ebenbild der Jungfrau Maria beim Spaziergang nicht gesehen zu haben. Erst auf den Bildern scheint sich in den zerklüffteten Klippen die Gestalt materialisiert zu haben.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, England, Tourist, Jungfrau
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus verheiratet Paar im Flugzeug
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 13:42 Uhr von mozzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht eher aus wie ein Eisbär... :-D Wahrscheinlich ist es nur eine Lichtspiegelung oder so etwas...
Kommentar ansehen
04.03.2011 07:40 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist die Zensi von der Cornwall Alm beim Entsorgen der sauer gewordenen Milch. Jetzt wird es wieder Forscher an den Platz ziehen und sie werden Jahrhunderte dort verweilen, wie sie es bei LochNess mit der Nessy gemacht haben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?