03.03.11 13:07 Uhr
 697
 

Erfolgsjahr für Audi: Mitarbeiter bekommen durchschnittliche Prämie von 6.500 Euro

Für Audi war das Jahr 2010 ein absoluter Erfolg: 1,1 Millionen Autos konnte das Unternehmen aus Ingolstadt verkaufen.

An dem Erfolg wird Audi auch seine Mitarbeiter teilhaben lassen und Sonderprämien ausschütten. Im Durchschnitt wird so jeder eine 6.500 Euro-Prämie erhalten, auch die Arbeiter in Ungarn und Belgien.

"Alle Kolleginnen und Kollegen arbeiten hart für den Erfolg von Audi. Jetzt erhalten sie ihren verdienten Anteil am Gewinn", erklärte der Gesamtbetriebsratvorsitzende Peter Mosch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Gewinn, Mitarbeiter, Audi, Prämie
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 14:51 Uhr von newsgrobi
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Frechheit: Das sind unsere Steuergelder zur Stützung der fragilen Automobilindustrie!
Kommentar ansehen
03.03.2011 15:51 Uhr von lopad
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@newsgrobi: Blödsinn, Audi bzw. der VW Konzern haben keinen Cent von Vater Staat erhalten, da das garnicht notwendig war.
Die standen und stehen immer noch sehr gut da.--
Kommentar ansehen
03.03.2011 16:00 Uhr von newsgrobi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Notwendige Cent von Vater-Staat: Quelle: Wikipedia - Umweltprämie

Neuwagenzulassungen [Bearbeiten]
Anteil der Autoherstellermarken in Prozent auf Basis von 1.018.100 genehmigten Anträgen (Stand: 3. November 2009)[19]:
Hersteller Anteil in Prozent
Volkswagen 20,87
Opel 10,44
Škoda 8,59
Fiat 7,68
Ford 6,90
Toyota 4,83
Dacia 4,67
Peugeot 4,26
Renault 3,85
Hyundai 3,59
Sonstige 24,33
Kommentar ansehen
03.03.2011 16:24 Uhr von UrHaloman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@newsgrobi: Lieber werden die Steuergelder wieder an die Beschäftigten weitergeleitet, als dass sie im Unternehmen oder bei Vorständen auf den Konten "rumliegen".
Nebenbei bemerkt: Wir werden dieses Jahr auch wieder eine ähnliche Erfolgsbeteiligung bekommen. Das gibts nicht nur bei Audi ;)
Kommentar ansehen
03.03.2011 22:36 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durchschnittliche 6.500 Euro Prämie, wenn man davon ausgeht das die ganz oben Prämien in Millionenhöhe abfassen könnte es sein das beim Arbeiter ganz unten nur 200-300 Euro ankommen. Aber 6.500 Euro Durchschnitt hört sich erstmal viel und gerecht an :)
Kommentar ansehen
03.04.2011 18:00 Uhr von Serverhorst32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man über sowas auch noch meckern wäre es euch lieber die hätten das Geld nicht ausgeschüttet sondern an die Aktionäre als Dividende verteilt?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?