03.03.11 11:23 Uhr
 244
 

Mörder von Robert Kennedy bleibt im Gefängnis: Gnadengesuch abgelehnt

Der Palästinenser Sirhan Bishara Sirhan, der im Juni 1968 Robert Kennedy erschoss, bleibt auch weiterhin im Gefängnis. Das beschloss die Begnadigungskommission der Gefängnisbehörde im US-Bundesstaat Kalifornien jetzt.

Damit wurde auch das 14. Gnadengesuch des nun mittlerweile 66-jährigen Sirhan Bishara Sirhan abgelehnt. Seitdem die damals gegen ihn verhängte Todesstrafe ausgesetzt und in eine lebenslängliche Haftstrafe umgewandelt worden war, sitzt er im Gefängnis.

Als Grund für die neuerliche Ablehnung seines Gnadengesuchs wurden mangelnde Reue und Verantwortung für die von ihm begangene Tat angeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gefängnis, Mörder, Gnade, Robert Kennedy
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?